Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen



Grundmodul

Das Grundmodul bildet die Basis des kompletten Systems. Es besteht aus einem Steuerungsmodul, das zum einen die Einstellung aller notwendigen Konfigurationsdaten ermöglicht und zum anderen die Steuerung aller Prozesse und der dazugehörenden Programme übernimmt. Die Konfigurationsdaten sind die Daten, die allgemein benötigt werden, um zwischen der SYNC/400 und dem Archivierungssystem zu kommunizieren bzw. eine reibungslose Archivierung der iSeries/i5 Dokumente zu ermöglichen. Desweiteren können hierüber der Benutzerstamm und die Benutzerberechtigungen verwaltet und gesteuert werden.

Archivmodul *SCS

Das Archivierungsmodul bietet sehr komfortable Möglichkeiten, Druckausgaben im Format *SCS auf der iSeries/i5 zu selektieren und für die Übergabe an EASY entsprechend aufzubereiten. *IPDS-, *AFP- oder ein erweiterter *SCS-Datenstrom, d.h. verschiedene Schriftarten werden in Kombination mit dem Modul 'SYNC/400 Konverter' verarbeitet.

 

Die Spoolfiledefinitionen bieten zahlreiche Optionen zum intelligenten Spoolabgriff. Die Identifikation kann über sämtliche Spoolparameter (*FORMTYPE/*USERDTA usw.) bzw. Systemparameter gesteuert werden. Der klar strukturiere Aufbau des Moduls ermöglicht eine sehr performante Kommunikation mit EASY ENTERPRISE unter voller Ausnutzung der vorhandenen iSeries/i5-Systemressourcen. Splitten in einzelne Dokumente, Zuordnen von Formularen und Aufbereiten von Indexdaten incl. Zugriff auf eine iSeries/i5-Datenbank sind genauso im Funktionsumfang enthalten wie die Generierung der Importdateien für EASY ENTERPRISE. Die integrierte Protokollfunktion bietet alle Möglichkeiten der Kontrolle und Überwachung von Vorgängen bis auf Dokumentenebene.